Geranium (Rosengeranie) begleitet mich nun seit fast drei Jahren.

Es ist für mich eins DER Herzöle. Geranium schenkt Mut und Vertrauen – insbesondere in Zeiten von Ungewissheit oder weinerlicher Dünnhäutigigkeit. Es unterstützt emotionale Heilung und Vergebung. Umhüllt und ummantelt mich und meine Haut liebevoll.

Geranium riecht blumig, hell, einladend und bildet zum Beispiel wunderbare Vereinigung mit Weihrauch oder Majoran. Thematisch geht es hier, unser Herz zu öffnen, uns dem Leben zu öffnen.

Wunderbar auch in Zeiten von Wachstum und persönlicher Veränderung.

Ich gebe es morgens gern in meine Hautpflege – wahlweise mit Copaiba oder Weihrauch – oder diffuse es zusammen mit Weihrauch oder Majoran. Auch nehme ich gern ein Bad mit Geranium.

*Werbung ohne Auftrag