seisofrei-lebenskunst

Erlebtes & Belebendes

Schlagwort: Origami

Faltkunst – Origami komplex

Unser Sohn faltet seit geraumer Zeit wieder. Ungefähr seit Corona. Es entstehen wunderschöne Objekte – ich freu mich mit ihm und für ihn. Die ersten Auftragsarbeiten gehen hinaus und er kann sich etwas dazuverdienen.

Wenn auch du Interesse an einem Origami-Faltobjekt von ihm hast, so melde dich herzlich gern bei uns.

Einhorn, Pegasus, Löwe, Libelle, Käfer, Eule, Phönix und vieles mehr sind am Entstehen.

Die Libelle
Pegasus – ein Mischwesen aus Pferd und Adler
Der gelbe Phönix
Löwe
Eule

Pfui Spinne

Sohnemann faltet wieder. Angesichts der vielen (Frei-) Zeit dieser Tage. Wobei das für seine Augen auch nicht der optimale Ausgleich zum Zocken ist… Momentan nötigen wir ihn zu einer einstündigen Radtour – zu Bewegung, frischer Luft und auch mal in die Ferne schauen. Und das ihm, dem Nerd und Stubenhocker.

Seine Faltobjekte sind toll. Wer mal eins erstehen möchte, kann uns gerne anschreiben. Yossi würde sich sehr freuen!

Schöne Ostern!

Starke Drachenenergie

Jetzt, da gefühlt viel Zeit vorhanden ist (ja ich, weiß: Wir alle haben 24 Stunden:-)), faltet Sohnemann auch wieder mehr. Ich liebe seine Drachen. Ursprünglich sollte es ein Einhorn werden, doch kam er leider an einer Stelle nicht weiter.

Wer das sieht und liest: Fühl dich geherzt und bestärkt. Geliebt. Ich spüre ein klare, wache, kraftvolle Energie und Zuversicht in mir dieser Tage. Gleichzeitig habe ich Mitgefühl für die unterschiedlichsten Empfindungen, für Wellen der Angst und Überforderung. In diesen Tagen werden erstaunliche Kräfte in mir frei. Ich habe das Gefühl, mein tiefes Reflektieren und Reinspüren seit Jahren, gepaart mit meiner Kundalini-Yoga-Praxis und anderen Helferlein, zahlen sich jetzt besonders aus: Ich kann von einer ruhigen, starken und klaren Warte aus dienen.
Jetzt heißt es für mich auch, unterstützen wo ich unterstützen kann. Auch das beobachte ich gerade im Feld, es fällt mir auf und freut mich, dass viele bereit sind, etwas zu geben. Gehabt Euch wohl.

Sich mit lichten Dingen umgeben

Es freut mich sehr, dass unser Sohn wieder faltet. Nach einer längeren Pause greift er nun immer mal wieder zum Origami-Papier und faltet meines Erachtens sogar besser, akkurater als zuvor. Engel und Stern sind gerade fertig geworden.

Insbesondere dieser November- & Dezembertage tut es gut, sich mit schönen, lichten Dingen zu umgeben, sich zu nähren und es sich heimelig zu machen. Engel und Stern passen gerade wunderbar in den Tag, und in die Nacht.

Wer ein Faltobjekt käuflich erwerben möchte, der möge mich gerne anschreiben!

Ich wünsche uns allen wunderschöne Tage, selbst wenn der November-Blues uns hin und wieder heimsuchen sollte.

Ganz herzliche Grüße sendet Euch, Carolin

Faltfieber

Origami-Faltkunst unseres Sohnes – ich freu mich riesig, dass er das Falten wieder aufgenommen hat. Talente dürfen auf die Straße gebracht werden. Daran möchte ich immer wieder erinnern und auch dazu ermutigen.

Unterstützt Eure Kinder dabei, beim Ausleben welcher Gabe und in welcher Form auch immer!

Die Faltobjekte können käuflich erworben werden – kontaktiert mich, wenn Ihr Interesse habt!

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén