Heute m├Âchte ich Euch 3 ├ľle vorstellen, die mir dieser Tage Gutes tun:

­čî╣Rose:

ummantelt mich sehr sanft, an “rauhen” Tagen, schlechter Laune, vor & w├Ąhrend der Menstruation

– bei Menstruationsbeschwerden, PMS, Herzklopfen, auch Kopfschmerzen

– wirkt beruhigend, depressionsmildernd, erotisierend

– heilt das Herz bei Liebeskummer, Melancholie, nerv├Âsen Spannungen

– Ich gebe es auch direkt auf die Gesichtshaut (Augenpartie), sehr angenehm.

 

­čî▒Vetiver:

– wirkt auf mich extrem erdend (├Ąhnlich wie Zeder) und beruhigend; wunderbar vor’m Schlafengehen (auf die Fu├čsohlen geben)

– w├Ąrmend, stimmungsaufhellend, stabilisierend

– bei Durchblutungsst├Ârungen, Unregelm├Ą├čigkeiten im Blutdruck, Verstauchungen; zur Hautpflege

– ein ├ľl, welches dich stark mit der Natur verbindet (auch nutzbar in schamanischen Kontexten, bei erdverbundenen Ritualen.)

 

­čî┐Lavendel:

– ein “Allesk├Ânner” (k├Ânnte ich nur ein ├Ątherisches ├ľl besitzen, w├Ąre es Lavendel)

– bekannt f├╝r seine beruhigenden und entspannenden Eigenschaften

– ein ├Ąu├čerst beliebtes Erste-Hilfe-Mittel (aufgrund seiner antiseptischen und entz├╝ndungshemmenden Eigenschaften, bei Schnitten oder Verbrennungen).

– ein ├ľl, welches f├╝r ehrliche Kommunikation steht und dir dabei hilft, dich wahrhaftig auszudr├╝cken.

– Lavende├Âl steht uns zur Seite, wenn wir uns ungeliebt, blockiert, unsicher f├╝hlen.

 

Bei Fragen zu den ├ľlen oder wenn Ihr beraten werden wollt, welche ├ľle f├╝r Euch dieser Tage Sinn machen, kontaktiert mich gern!

 

*Werbung ohne Auftrag