seisofrei-lebenskunst

Erlebtes & Belebendes

Wahrhaftige Kommunikation

Immer mal wieder drauf achten: geradeaus und einfach sprechen, liebevoll, klar, wach, schnörkellos. Und manchmal heißt’s auch: Klappe halten:-).

 

Lieben Gruß, Carolin

Vorheriger Beitrag

Vom Entwicklen und Verändern

Nächster Beitrag

Was ist wesentlich?

  1. Kati Hoppe

    so ist es!!!! Ich arbeite noch daran….. Wie gut, liebe Calli, dass Du das hier noch mal deutlich hervorgehoben hast…
    Ich finde Du hast ein wunderbares Händchen für gute Themen in Deiner Kolumne!!
    Fühle Dich umarmt.
    Kati

    • Carolin

      Oh ja, liebe Kati – ich arbeite auch daran. In meiner musiktherapeutischen Arbeit mit den beeinträchtigen Kindern & Jugendlichen lerne ich sehr klar zu kommunizieren. Meine Klienten sind wunderbare Spiegel & fordern meine Echtheit, meine Präsenz geradezu heraus.
      In meiner Familie wird viel und vor allem schnell gesprochen. Ich behaupte von mir – es kommt natürlich auf’s Gegenüber an – mein Redeanteil ist eher gering. Und ob privat oder beruflich bemühe ich mich, klare, nicht zu lange Sätze zu formulieren. Im Schreiben habe ich Zeit und Muße meine Worte nochmal bewusster zu formulieren, pointierter zu setzen.
      Kommunikation: ein weites Feld:-).

      Freu mich auf unser Yoga-Frühstück in meiner Heimatstadt!
      Umarmung, Calli

Schreibe einen Kommentar

Läuft mit WordPress & Theme erstellt von Anders Norén